Märchen

Die Umwelt-Suchmaschine

© Copyright: Pixabay.com

 

1) Begriffserklärung

 

  • Im Gegensatz zu überlieferten Sagen und Legenden sind die Handlungen eines Märchens zum größten Teil frei erfunden!
  • Märchen kommen in allen Kulturen, insbesondere  des arabischen, asiatischen sowie europäischen Kulturkreises, vor!
  • Trotz phantastischer, mythologischer, märtyrischer oder utopischer Elemente spiegeln Märchen in vielerlei Hinsicht die Suche nach Identitäten, Kulturen, Orientierung, Sehnsüchten, Phantasien oder Träumen, wieder!

 

  • Elemente eines Märchens sind z.B.:
  • Fabelwesen (Drachen, Einhörner);
  • Sprechende Tiere;
  • Hexen, Zauberern, Geister, Riesen, Ungeheuer;
  • Kobolde, Zwergen, Trolle;
  • Elfen, Feen;
  • Wunder;
  • Unwirkliche oder surreale Umgebungen!

 

  • Märchen geben auch Aufschluss über u.a.:
  • Gesellschaftliche Strukturen oder zwischenmenschliche Beziehungen;
  • Soziale Strukturen;
  • Sozialkritische und psychologische Hintergründe;
  • Staatliche Strukturen (Herrschaft des Adels; Unterdrückung bzw. Knechtschaft des Volkes);
  • Ursprung der Kulturen oder der Völker;
  • Familienverhältnisse;
  • Krankheit;
  • Hunger;
  • Armut usw.

 

  • Im Mittelpunkt von Märchen stehen zumeist das Aufeinandertreffen: Gut gegen Böse, mit dem Sieg der guten Seite!
  • Märchen spiegeln zudem Sehnsüchte, Wünsche, Träume und sogar Utopien wieder!

 

  • Siegeszüge feiern bzw. feierten die Märchen z.B. durch:
  • Bücher;
  • Bilder;
  • Kino;
  • Fernsehen;
  • Hörspiele;
  • Fan-Artikel;
  • Werbung etc.

 

  • Die bekanntesten Märchensammler und -erzähler waren die Gebrüder Grimm: Jacob (1785-1863) und Wilhelm (1786-1859)! Die Sprachwissenschaftler, Volkskundler und Germanistiker brachten z.B. folgende Werke heraus!
  1. Kinder- und Hausmärchen 1812 & 1815;
  2. Deutsche Sagen 1816 & 1818;
  3. Irische Elfenmärchen 1826;
  4. Deutsche Mythologie 1835;
  5. Deutsches Wörterbuch 1854.

 

2) Die bekanntesten Märchen

 

  • Aladin und die Wunderlampe;
  • Ali Baba und die 40 Räuber;
  • Aschenbrödel;
  • Aschenputtel;
  • Blaubart;
  • Brüderchen und Schwesterchen;
  • Das hässliche Entlein;
  • Das Rotkäppchen und der böse Wolf;
  • Das tapfere Schneiderlein;
  • Der Froschkönig;
  • Der gestiefelte Kater;
  • Der Glöckner von Notre-Dame;
  • Der kleine Däumling;
  • Der Ring der Nibelungen;
  • Das Schlaraffenland;
  • Der Stein der Weisen;
  • Der Wolf und die 7 jungen Geißlein;
  • Der Zwergnase;
  • Die Bremer Stadtmusikanten;
  • Die drei kleinen Schweinchen;
  • Die goldene Gans;
  • Die kleine Meerjungfrau;
  • Die Prinzessin auf der Erbse;
  • Die Schneekönigin;
  • Die Schöne  und das Biest;
  • Die Sterntaler;
  • Dornröschen;
  • Frau Holle;
  • Hänsel und Gretel;
  • Hans im Glück;
  • Harry Potter Filmreihe;
  • König Drosselbart;
  • König Lindwurm;
  • Max und Moritz;
  • Rapunzel;
  • Räuber Hotzenplotz;
  • Rotkäppchen;
  • Rübezahl;
  • Rumpelstilzchen;
  • Schneeweißchen und Rosenrot;
  • Schneewittchen;
  • Sindbad der Seefahrer;
  • Star Wars-Filmreihe.

 

3) Legenden & Sagen

 

  • Das Gegenpendant zu Märchen bilden freilich die Legenden/Sagen! Sie können eine ganze Gemengelage wiedergeben: Zu nennen sind u.a.:
  • Reale Hintergründe (Persönlichkeiten; Chroniken oder Annalen);
  • Mündliche Überlieferungen;
  • Ausschmückungen;
  • Flüchen;
  • Heldentaten;
  • Magie;
  • Mysterien;
  • Rituale;
  • Verhexungen;
  • Verwünschungen.

 

Zu nennen sind u.a. folgende, auch fiktive Persönlichkeiten

 

4 Musketiere Frankreich Ritter
Anakin Skywalker Weltall Darth Vader
Arminius Deutschland Nationalheiliger
Artus England König
Barbarossa Thüringen Kaiser
Bigfoot Nordamerika Schneemensch
Blaues Blut Europa Adel
Britannia Großbritannien Nationalheilige
Bruce Wayne Gotham City Batman
Christkind Weltweit Mythos
Clark Kent Krypton Superman
Der Graf von Monte Christo Frankreich Adeliger
Don Quijote Spanien Ritter
Dr. Jekyll & Mr. Hyde Weltweit Doppelgänger
Dr. Watson England Detektiv
Eriu/Eire Irland Nationalheilige
Freitag Karibik Sklave
Franz von Assisi Italien Heilkundler
Germania Deutschland  Mythos
Hamlet Dänemark Prinz
Harry Potter Hogwarts Zauberer
HB-Männchen Weltweit Werbefigur
Hinz und Kunz Deutschland Sprachgebrauch
Inspector Columbo USA Polizist
Inspector Clouseau Frankreich Polizist
Jack the Ripper England Massenmörder
James Bond Großbritannien Geheimdienst
Johanna Rom Päpstin
John Doe USA "Platzhalter"
Klabautermann Weltweit Kobold
Klaus Störtebeker Schleswig-Holstein Pirat
Knecht Ruprecht Weltweit Kobold
Leprechaun Irland Kobold
Luke Skywalker Weltall Ritter
Marianne Frankreich Nationalheilige
Marsmensch Weltraum Mythos
Max Mustermann Deutschland u.a. "Platzhalter"
Merlin England Zauberer
Michel Deutschland "Bürger"
Mütterchen Russland Russland Metapher
Nikolaus/Weihnachtsmann Weltweit Mythos
Nosferatu Rumänien Graf
Osterhase Weltweit Mythos
Othello Italien Mohr
Otto Normalverbraucher Deutschland Sprachgebrauch
Petermännchen Mecklenburg-Vorpommern Kobold
Robin Hood England Räuber
Robinson Crusoe England Seemann
Roland Bremen Herzog
Romeo & Julia Italien Liebespaar
Romulus & Rebus Römische Reich Staatsgründer
Santa Claus USA Werbefigur
Sherlock Holmes England Detektiv
Till Eulenspiegel Schleswig-Holstein Narr
Tutenchamun Ägypten Fluch der Pharaonen
Uncle Sam USA Werbefigur
Vater Staat Deutschland u.a. "Politik"
Väterchen Frost Osteuropa/Eurasien Gutmensch
Vlad Dracul Rumänien Fürst
Weißer Ritter Retter Mythos
Wilhelm Tell Schweiz Nationalheiliger
Winnetou USA Apachen-Häuptling
Yeti Himalaya Schneemensch
Zampano Weltweit Prahler/Angeber

 

Zu nennen sind u.a. folgende Städte oder Regionen:

 

Alexandria Ägypten Bibliotheks-Brand
Area 51 New Mexico (USA) Außerirdische
Atlantis Antike Insel Untergang
Babylon Babylonien Zerfall
Brocken Thüringen Hexentanz auf dem Gebirge
Burgruine Frankenstein Hessen Monster
Burgruine Fränkisch-Crumbach Hessen Geister
Doggerland Nordseeküste Untergang
El Dorado Südamerika Goldstadt
Halle der Aufzeichnungen Ägypten Pyramidenstadt
Hameln Schleswig-Holstein Rattenfänger
Kyffhäuser Thüringen Wiederkehr
Loch Ness Schottland See-Ungeheuer "Nessie"
Rungholt Friesische Insel Untergang

 

Zu nennen sind u.a. folgende Fabelwesen

 

Berggeist Gespenst
Bergmönch Gespenst
Butzemann Dämon
Chimäre Mischwesen
Drache Mischwesen
Druide Naturheiler
Einhorn Mischwesen
Feuerputz Gespenst
Flaschengeist Gespenst
Gnom Zwerg
Hausgeist Gespenst
Heinzelmännchen Kobolde
Hydra Ungeheuer
Inkubus Nachtaktiver Dämon
Irrlicht Dämon
Kopfloser Reiter Untoter
Leviathan Ungeheuer
Lindwurm Drache
Loreley Nixe
Luftgeist Gespenst
Medusa Mischwesen
Meerjungfrau Mischwesen
Naturgeist Gespenst
Nymphe Naturgeist
Phönix Mischwesen
Sandmann Schlafbringender Dämon
Satyr Dämon
Schrat Naturgeist
Sphinx Mischwesen
Titan Riese
Todesengel Dämon
Undine Wassergeist
Waldgeist Gespenst
Werwolf Mischwesen
Wichtel Hausgeist
Zerberus Ungeheuer
Zombie Untoter
Zyklop Dämon

 

Zu nennen sind u.a. folgende antike griechische Legenden

 

  • Das Orakel von Delphi;
  • Das trojanische Pferd;
  • Die Büchse der Pandora;
  • Dreizack;
  • Kassandra-Syndrom;
  • Nektar;
  • Odyssee;
  • Olymp;
  • Palladion;
  • Phoenix aus der Asche;
  • Sisyphos;
  • Tarnkappe!

 

Zu nennen sind u.a. folgende biblische Legenden

 

  • 3 Heiligen Könige;
  • 4 apokalyptischen Reiter;
  • 7 endzeitliche Plagen;
  • 10 biblische Plagen;
  • 10 Gebote (Steintafeln);
  • 1000jährige Reich;
  • 666 (Zahl des Tieres);
  • Abaddon (Totenreich);
  • Adam und Eva;
  • Antichrist;
  • Apokalypse;
  • Arche Noah;
  • Armageddon;
  • Auferstehung von Jesus Christus;
  • Bundeslade;
  • David gegen Goliath;
  • Die Hure von Babylon;
  • Durchquerung des roten Meeres;
  • Exodus der Israeliten;
  • Engel;
  • Flut;
  • Garten Eden (Paradies);
  • Geburtsort von Jesus Christus;
  • Gefallene Engel;
  • Golgotha;
  • Heilige Abendmahl;
  • Heiliger Geist;
  • Heiliger Gral;
  • Heiliger Tempel;
  • Hirtenstab von Moses;
  • Himmelfahrt von Jesus Christus;
  • Jüngste Gericht;
  • Kain gegen Abel;
  • Kindermord in Betlehem;
  • Lazarus;
  • Leichentuch von Jesus Christus;
  • Lilith;
  • Maria Himmelfahrt;
  • Menschwerdung Gottes;
  • Methusalem;
  • Opferaltar;
  • Salzstarre;
  • Schöpfungsgeschichte;
  • Stern von Betlehem;
  • Tanz um das goldene Kalb;
  • Teufel;
  • Unbefleckte Empfängnis der "Jungfrau" Maria;
  • Verteibung aus dem Paradies;
  • Wasserwanderung von Jesus Christus;
  • Weltgericht!

 

  • Naturvölker haben eine geradzu symbiotische Beziehung zu ihrer Umgebung. Es sei zum Beispiel an die Schamanen und Medizinmänner erinnert, welche zum Teil über grandiose oder überspitzt formuliert, übermenschliche Fähigkeiten verfügen. Mythen und Legenden umranken vor allem folgende Naturvölker:
  • Schamanen aus der Karibik;
  • Schamanen aus West- und Ostafrika;
  • Ureinwohner der grönländischen Insel;
  • Ureinwohner des nordamerikanischen Kontinents;
  • Ureinwohner des ozeanischen Kontinents;
  • Ureinwohner des südamerikanischen Kontinents;
  • Volksangehörige der Sinti & Roma des ost- bzw. südosteuropäischen Kontinents.

 

4) Wider der Vernunft

 

  • In vielerlei Hinsicht ergeben im wahrsten Sinne des Wortes viele Ereignisse nach jetzigem wissenschaftlichen und physikalischen Kenntnisstand, keinen Sinn!
  • Währenddessen viele Säugetiere über ausgeprägtere Sinne (Hunde & Katzen: Geruch, Orientierung; Vögel & Meeressäuger: Sonnenstand, Magnetfelder, Orientierung; Meeressäuger: Kommunikation; Schallwellen) als der Mensch verfügen, verkümmerten die menschlichen Sinne im Laufe der Evolution im Übergang der Affen-Vorfahren zu der Species, Homo Sapiens!

 

  • Der Mensch verfügt über folgende 5 klassischen Sinne:
  1. Sehen;
  2. Hören;
  3. Riechen;
  4. Schmecken;
  5. Tasten!

 

  • Darüber hinaus existieren weitere anerkannte Sinne:
  1. Gleichgewicht;
  2. Schmerzempfinden;
  3. Temperaturen;
  4. Körperempfindung (Bauchgefühl; Wohlbefinden, Stress etc.)

 

  • Allen Kulturkreisen sind vermeintlich unerklärliche oder unfassbare Geschehnisse, welche sich scheinbar jedweden rationalen oder physikalischen Argumenten entziehen, gemein!
  • Freilich haben sich in diesen vermeintlichen Grenzbereichen, eigenen Wissenschaften gebildet!

 

  • Zu nennen sind u.a. folgende Gruppen oder paranormale Ereignisse:
  1. Alchemie;
  2. Auferstehung von den Toten;
  3. "Bermuda-Dreieck";
  4. Flüchen;
  5. Geister;
  6. Geistergottesdienste;
  7. Geisterschiffe;
  8. Gespenster;
  9. Hexen;
  10. Magische Portale;
  11. Mythen;
  12. Nahtod-Erfahrungen;
  13. Okkultismus;
  14. Ouija;
  15. Schlafwandlern;
  16. Schwarze Messen;
  17. Untoten;
  18. Vampire;
  19. Voodoo;
  20. Verfluchungen;
  21. Verwünschungen;
  22. Wächter;
  23. Wahrsagern;
  24. Wiedergängern;
  25. Wiedergeburten;
  26. Wunderheilungen;
  27. Wundern;
  28. Zombies!

 

5) Aberglaube: Glück und Unglück

 

  • Psychologisch gesehen glauben alle Kulturen an Rituale, Symbole, welche die Menscchen mit Glück oder Unglück in Verbindung bringen!
  • Dieser Aberglaube beinhaltet folgende Psychologien:

 

Glück

 

  1. 4blättriges Kleeblatt;
  2. Amulett;
  3. Fliegenpilz;
  4. Gebete;
  5. Glückspfennig;
  6. Glückwünsche;
  7. Hasenpforte;
  8. Hufeisen;
  9. Marienkäfer;
  10. Maskottchen;
  11. Mistel;
  12. Schornsteinfeger;
  13. Schutzengel;
  14. Schwein;
  15. Segen;
  16. Sternschnuppe;
  17. Talisman;
  18. Taufen;

 

Unglück

 

  1. Eulen;
  2. Freitag der 13.;
  3. Salz verschütten;
  4. Scherben;
  5. Schwarzer Kater;
  6. Todesboten (Raben, Krähen);
  7. Todesengel;
  8. Unterbrechung von Kettenbriefen;
  9. Zahlen (13, 666)!