Sprachen der Welt

Die Umwelt-Suchmaschine

© Copyright: Pixabay.com

 

  • Sprachen, wozu auch Mundarten und regionale Dialekte zählen,  sind für Familie, Gesellschaft, Schule, Bildung, Zusammenhalt, Ethik, Kultur, Literatur, Sport, Freizeit, Internet, Arbeit, Forschung, Religion uvm. ein unablässlicher und vor allem universeller Faktor! 
  • Die meistverwendeten und -verbreiteten Sprachen sind z.B. Englisch, Mandarin, Hindi, Spanisch, Französisch, Arabisch uvm.
  • Laut der UNESCO gibt es weltweit mehr als 6.000 Sprachen!
  • Ca. 200 Sprachen sind seit 1945 ausgestorben!
  • Mehr als die Hälfte (Minderheiten- oder Regionalsprachen) ist vom Aussterben bedroht, weil sie von weniger als 10.000 Menschen gesprochen werden! 600 Sprachen werden kaum mehr gepflegt und weitere 1.700 Sprachen sind ernsthaft gefährdet!