Berge

Die Umwelt-Suchmaschine

 

1) Begriffserklärung

 

  • Berge entstehen zum Einen durch Vulkanismus und zum Anderen vor allem durch die tektonischen Bewegungen der Erdplatten! Dieser Prozess wird Auffaltung genannt!
  • Die Formung der Berge werden durch Erosion der Gesteine durch Wind und Wetter bestimmt!
  • Berge, Gebirge und Höhenzüge sind vor allem
  • a) Lebensräume für Tiere und Pflanzen;
  • b) Wettermaschinen (Fallwinde etc.); und 
  • c) Schutzgebiete für Tiere und Pflanzen!
  • Zudem dienen sie dem Sport, der Gesundheit, dem Tourismus, der Wirtschaftsbranche und der Freizeit!
  • Berge unterhalb der Baumgrenze (300-1500 Meter) werden Mittelgebirge genannt!
  • Berge oberhalb der Baumgrenze (1500 Meter und mehr) werden Hochgebirge, im süd- bzw. südwest-deutschen Sprachgebrauch Alpen genannt!
  • Ein weiteres Kategorium zur Einordnung eines Mittelgebirges: Das Gebirge durfte nicht vergletschert gewesen sein, z.B. in den Eiszeiten!

 

2) Rekorde

 

a) Die deutschen Top Ten

 

Platz Gipfel Höhe Gebirge
1 Zugspitze 2.962m Wettersteingebirge
2 Schneefernerkopf 2.874m Wettersteingebirge
3 Mittlere Wetterspitze 2.750m Wettersteingebirge
4 Hochwanner 2.744m Wettersteingebirge
5 Mittlere Höllentalspitze 2.743m Wettersteingebirge
6 Innere Höllentalspitze 2.741m Wettersteingebirge
7 Äußere Höllentalspitze 2.720m Wettersteingebirge
8 Watzmann-Mittelspitze 2.713m Berchtesgadener Alpen
9 Watzmann-Südspitze 2.712m Berchtesgadener Alpen
10 Hochblassen 2.703m Wettersteingebirge

 

b) Die höchsten Berge der Bundesländer

 

Bundesland Name Höhe
Baden-Württemberg Feldberg 1.493m
Bayern Zugspitze 2.962m
Berlin Arkenberg (Deponieberg) 121m
Brandenburg Kutschenberg 201m
Bremen Friedehorst (Park) 32,5m
Hamburg Hasselbrack 116m
Hessen Wasserkuppe 950m
Mecklenburg-Vorpommern Helpter Berge 179m
Niedersachsen Wurmberg 971m
Nordrhein-Westfalen Langenberg 843m
Rheinland-Pfalz Erbeskopf 816m
Saarland Dollberg 695m
Sachsen Fichtelberg 1.215m
Sachsen-Anhalt Brocken 1.141m
Schleswig-Holstein Bungsberg 167m
Thüringen Großer Beerberg 983m

 

c) Die höchsten europäischen Berge (Ohne Eurasien)

 

Platz Höhe Gipfel Gebirge Land
1 4.810m Mont Blanc Savoyer Alpen Frankreich/Italien
2 4.643m Dufourspitze Walliser Alpen Schweiz
3 4.563m Zumsteinspitze Walliser Alpen Schweiz/Italien
4 4.559m Signalkuppe Walliser Alpen Schweiz/Italien
5 4.545m Dom Walliser Alpen Schweiz
6 4.527m Liskamm Walliser Alpen Schweiz/Italien
7 4.505m Weisshorn Walliser Alpen Schweiz
8 4.491m Täschhorn Walliser Alpen Schweiz
9 4.478m Matterhorn Walliser Alpen Schweiz/Italien
10 4.469m Pointe Louis Amedee Savoyer Alpen Italien

 

d) Die höchsten Berge der Kontinente (Seven Summits)

 

Kontinent Höhe Gipfel Gebirge Land
Afrika 5.895m Kibo Kilimandscharo Tansania
Antarktis 4.892m Mount Vinson Sentinel Renge Antarktis
Asien 8.848m Mount Everest Himalaya Nepal
Australien 4.884m Carstenz-Pyramide Sudirman-Gebirge Indonesien
Australien 2.228m Mount Kosciuszko Great Dividing Range Australien
Europa 4.180m Mont Blanc Alpen Frankreich
Eurasien 5.642m Elbrus Kaukasus Russland
Nordamerika 6.190m Denali Alaska-Kette USA
Südamerika 6.962m Aconcagua Anden Argentinien

 

e) Die 8000er

 

Platz Höhe Gipfel Gebirge Land
1 8.848m Mount Everest Himalaya Nepal/China
2 8,611m K2 Karakorum China/Pakistan
3 8.586m Kangchendzonga Himalaya Nepal/Indien
4 8.516m Lhotse Himalaya Nepal/China
5 8.485m Makalu Himalaya Nepal/China
6 8.188m Cho Oyu Himalaya Nepal/China
7 8.167m Dhauligiri Himalaya Nepal
8 8.163m Manaslu Himalaya Nepal
9 8.125m Nanga Parbat Himalaya Pakistan
10 8.091m Annapurna I Himalaya Nepal
11 8.080m Gashrum I Karakorum China/Pakistan
12 8.051m Broad Peak Karakorum China/Pakistan
13 8.034m Gashrum II Karakorum China/Pakistan
14 8.027m Shishapangma Himalaya China

 

f) Der größte künstliche Berg

 

  • Die Sophienhöhe hat eine Erhebung von 301,8m über dem Meeresspiegel. Sie ist somit der größte künstliche Berg auf der Welt!
  • Im ehemaligen Braunkohletagebau entstand in Jülich (Nordrhein-Westfalen) eine Abraum-Halde welche renaturisiert und kultiviert worden ist.